Was ist HbbTV

Hybrid broadcast broadband TV (HbbTV) ist ein Standard für hybrides Fernsehen, also die Verbindung von Fernsehen und Internet. Ähnlich zum Teletext werden zusätzliche Informationen zum Fernsehbild über Rundfunk bzw. über Internetverbindungen verbreitet.

Mit HbbTV lassen sich auf Basis von CE-HTML (Consumer Electronics Hypertext Markup Language) TV-Programme und Internetinhalte auf einem Bildschirm darstellen. CE-HTML ist eine für die Unterhaltungselektronik (CE) entwickelte Variante von HTML.

Zum Empfang von HbbTV-Inhalten ist ein HbbTV-tauglicher Empfänger – auch SMART-TV-Empfänger genannt – erforderlich. Neue Webbrowser ermöglichen die Darstellung von HbbTV-Inhalten am PC.

Häufige Anwendungen von HbbTV sind, neben Portalen wie diesem, vor allem Mediatheken oder Textangebote bei denen anders als im herkömmlichen Videotext auch Bilder und Grafiken dargestellt werden können.

Auf ein HbbTV-Angebot wird häufig mit einem sog. RED BUTTON-Symbol auf dem Bildschirm hingewiesen. Die Bedienung findet meist über die vier Farbtasten, die Pfeiltasten und die OK-Taste statt.