Berlin cityscape at sunset, Germany
Berlin cityscape at sunset, Germany
Berlin cityscape at sunset, Germany
Berlin cityscape at sunset, Germany

Überall daheim.

Mit dem Lokal-TV Portal haben Sie spielend Zugang zu vielen Lokal-TV-Programmen und Offenen Kanälen in Deutschland

Lokal-TV Portal

Das Lokal-TV Portal ist eine mehrstufige interaktive Anwendung, die als zentrale Marke über 60 Lokal-TV-Sender in einer Applikation bündelt. Das Lokal-TV Portal wurde unterstützt durch die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) und von der Bayerischen Medien Technik GmbH (bmt) mit dem Ziel entwickelt, die Auffindbarkeit und dauerhafte Verfügbarkeit von lokalen Fernsehprogrammen zu verbessern. Neben einer Variante für HbbTV gibt es das Lokal-TV Portal auch als App für Samsung, LG, Amazon Fire TV und Android TV.

HbbTV-Applikation

Das Lokal-TV Portal besteht aus einem Standbildkanal und einer HbbTV-Applikation. Das Portal ist via Satellit bzw. DVB-T2 HD (und Internet) mit entsprechenden Smart TV-Empfängern (HbbTV) empfangbar.

Livestreams und Mediatheken ermöglichen auch Lokalsendern ohne eigene oder mit einer zeitlich begrenzten Satelliten- oder Antennenverbreitung den ständigen Zugang zu einem Großteil der Haushalte in Deutschland.

Das Lokal-TV Portal zeigt alle verfügbaren Lokal-TV-Programme mit Logo, Programmname und Senderinformationen. Je nach Verfügbarkeit führt die Auswahl eines Programms zu dessen Live-Satellitensignal, Live-Stream oder zu einer sendereigenen HbbTV-Anwendung, beispielsweise einer Mediathek. Eine Memory-Funktion stellt sicher, dass das Portal bei erneutem Aufruf mit dem zuletzt gesehenen Programm wieder startet.

Lokal-TV App für LG, Panasonic, Samsung, Android TV und viele mehr!

Das Lokal-TV Portal finden Sie auch als App im Samsung Smart Hub, im Amazon App-Store, bei Google Play, bei Magenta TV, im Panasonic App Market, bei Vestel-Produkten und im LG Content Store. Mehr zu den Apps erfahren Sie hier.

Highlights

Strukturiertes Design
Schnelle Navigation
Livebild
Cookies (Portal startet mit letztem Programm)
DASH-Videostreaming
Anbieterinfos aus der Region

Smart-TV-Apps

Programme

Sechs Bundesländer im Lokal-TV Portal mit über 60 lokalen TV-Sendern 

Über das Lokal-TV Portal sind folgende Programme via Satellit oder DVB-T2 HD mit einem Smart TV-Gerät (HbbTV), das ans Internet angeschlossen ist, zu empfangen. Bei den Apps kann es gegenüber der HbbTV-Variante zu Abweichnungen bei der Anzahl der Programme kommen.

L-TV
https://www.l-tv.de/

RegioTV Bodensee
https://www.regio-tv.de/regio-tv-bodensee/

RegioTV Schwaben
https://www.regio-tv.de/regio-tv-schwaben/

RegioTV Stuttgart
https://www.regio-tv.de/regio-tv-stuttgart/

RNF
https://www.rnf.de/

Allgäu TV
https://www.xn--allgu-jra.tv/

atv
https://www.augsburg.tv/

Franken Fernsehen
https://www.frankenfernsehen.tv/

münchentv
https://www.muenchen.tv/

niederbayern TV Deggendorf Straubing
https://deggendorf.niederbayerntv.de/

niederbayern TV Landshut
https://landshut.niederbayerntv.de/

niederbayern TV Passau
https://passau.niederbayerntv.de/

Oberpfalz tv
https://www.otv.de/

RegioTV Schwaben
https://www.regio-tv.de/regio-tv-schwaben/

rfo
https://www.rfo.de/

tv-ingolstadt
https://www.tvingolstadt.de/

TVA
https://www.tvaktuell.com/

tvmainfranken
https://www.tvmainfranken.de/

tvo
https://www.tvo.de/

rheinmaintv
https://www.rheinmaintv.de/

RNF
https://www.rnf.de/

naheTV
http://www.nahetv.de/

OK Kaiserslautern
https://www.ok-kl.de/

OK Südwest Pfalz
https://oktv-suedwestpfalz.de/

OK TV Ludwigshafen
https://www.ok-lu.de/

OK TV Mainz
http://www.ok-mainz.de/

Ok Weinstrasse
https://www.ok-weinstrasse.de/

OK4
https://www.ok4.tv/

OK54
https://ok54.de/

Rheinlokal
http://www.rheinlokal.de/

TVM
https://www.tv-mittelrhein.de/

WWTV
https://ww-tv.de/

Chemnitz
http://www.sachsen-fernsehen.de/

Dresden Fernsehen
http://www.sachsen-fernsehen.de/

FRM
https://frm.lokal.studio/

K3
http://www.regionalfernsehen-coswig.de/

KJ
https://www.kabeljournal.de/

Leipzig Fernsehen
http://www.sachsen-fernsehen.de/kategorie/leipzig/

MEF
https://mef-line.de/

Muldental
https://muldentaltv.de/

tvm
https://www.meissen-fernsehen.de/

OK Merseburg-Querfurt
https://www.okmq.de/

RFH
https://www.rfh-tv.de/

RBW
https://rbwonline.de/

ran1
https://ran1.de/

OK Stendal
http://ok-stendal.de/

Offener Kanal Magdenburg
https://www.ok-magdeburg.de/

Offener Kanal Wernigerode
https://www.ok-wernigerode.de/

Offener Kanal Salzwedel
https://ok-salzwedel.de/

Offener Kanal Dessau
https://www.ok-dessau.de/startseite/

mdf1
http://www.mdf1.de/

PUNKTum
https://www.punktum-fernsehen.de/

kulturMD
http://www.kulturmd.de/

BLK Regional TV
http://blkregionaltv.de/

OK Wettin
https://www.wettintv.de/

Altenburg-TV
https://www.altenburg.tv/

Jena TV
https://www.jenatv.de/

Oscar TV
https://www.oscar-am-freitag.de/oaftv/

Rennsteig
https://www.rennsteig.tv/

Salve
http://www.salve.tv/

srf
https://www.srf-online.de/

Empfang

Wie erfolgt der Zugang über HbbTV zum Lokal-TV Portal?

Zum Empfang von HbbTV-Inhalten ist ein HbbTV-tauglicher Empfänger, auch Smart TV-Empfänger genannt, erforderlich.

Technische Voraussetzungen für HbbTV:

Smart-TV (Fernseher mit Internet): Derzeit haben fast alle neuen Smart-TVs die HbbTV-Funktion integriert. 

Internet: Um auf die Online-Mediathek zugreifen zu können, benötigt der Fernseher einen Anschluss ans Internet.

Empfang: Das Lokal-TV Portal kann entweder über Satellit oder DVB-T2 empfangen werden.

Wie erfolgt der Zugang bei den Apps?

Um die Lokal-TV Portal-Apps nutzen zu können, muss das TV-Gerät oder der TV-Stick am Internet angeschlossen sein. Bei manchen Anbietern ist eine Anmeldung im App-Store notwendig. Zu finden ist das kostenfreie Angebot in den jeweiligen App-Stores unter dem Suchbegriff „Lokal-TV Portal“ und erkennbar am Lokal-TV-Logo. Nach der Installation durch die Nutzerinnen und Nutzer erscheint das Portal unter den installierten Apps des Smart-TV-Gerätes bzw. TV-Sticks.

Bei TV-Gerätemarken von Vestel (JVC, Telefunken, Techwood und Toshiba) ist das Lokal-TV Portal bereits im Homescreen vorinstalliert.

Bei Magenta TV ist das Lokal-TV Portal in der Lokal-TV-Lane zu finden.

Empfangsdaten:

DVB-S2: Transponder 23; ASTRA 1L; 19,2°Ost; 11552 MHz; horizontal; 22 MSym/s; 2/3–je nach Voreinstellung/Auslieferungszustand des Empfängers ist ein vollständiger Suchlauf zur Anzeige des Standbildkanals bzw. des Lokal-TV-Portals erforderlich (Kennung: Lokal-TV-Portal HD).

DVB-T2 HD: Über die Programmliste unter „Lokal-TV (connect)“ in vielen Ballungsräumen.

Die Verbreitungsgebiete von freenetTV über DVB-T2 HD finden Sie hier. Weitere Informationen zu freenetTV hier.


Navigation

Zuletzt ausgewähltes Programm
Livebild

Bedienung des Lokal-TV Portals

  • Zum Öffnen des Lokal-TV-Portals: „RedButton“ auf der Fernbedienung betätigen 
  • Navigation durch das Menü: Pfeiltasten auf der Fernbedienung
  • Pfeil rechts oder links: Region Auswählen
  • Pfeil oben oder unten: Programmauswahl
  • Bestätigungstaste (Ok): Vollbildmodus

Hinweis: klicken Sie auf die + Symbole erfahren Sie mehr über die jeweiligen Funktionen in der Anwendung und auf der Fernbedienung.


Mediatheken;

  • In der HbbTV-Variante sind alle Mediatheken der Lokal-TV-Sender nutzbar.
  • In der App-Variante kann die Anzahl der Mediatheken gegenüber HbbTV abweichen.
Region auswählen
Vollbildmodus
Vollbildmodus
Weitere Informationsn
Programmauswahl

Was ist HbbTV?

Hybrid broadcast broadband TV (HbbTV) ist ein offener und internationaler Standard für hybrides Fernsehen, also die Verbindung von Fernsehen und Internet. Ähnlich zum Teletext werden zusätzliche Informationen zum Fernsehbild über Rundfunk bzw. über Internetverbindungen verbreitet.

Mit HbbTV lassen sich auf Basis von CE-HTML (Consumer Electronics Hypertext Markup Language) TV-Programme und Internetinhalte auf einem Bildschirm darstellen. CE-HTML ist eine für die Unterhaltungselektronik (CE) entwickelte Variante von HTML.

Zum Empfang von HbbTV-Inhalten ist ein HbbTV-tauglicher Empfänger – auch Smart TV-Empfänger genannt – erforderlich. Neue Webbrowser ermöglichen die Darstellung von HbbTV-Inhalten auch am PC. Häufige Anwendungen von HbbTV sind, neben Portalen wie diesem, vor allem Mediatheken oder Textangebote bei denen anders als im herkömmlichen Videotext auch Bilder und Grafiken dargestellt werden können. Auf ein HbbTV-Angebot wird häufig mit einem sog. RED BUTTON-Symbol auf dem Bildschirm hingewiesen. Die Bedienung findet meist über die vier Farbtasten, die Pfeiltasten und die OK-Taste statt.

News

Auf Wiedersehen Berlin-Brandenburg – herzlich willkommen Rhein-Main!

17.01.2024 Zum Jahreswechsel 2023/24 gibt es Änderungen im Lokal-TV-Portal. Die Lokal-TV-Sender aus Berlin und Brandenburg werden künftig aufgrund einer Entscheidung der Medienanstalt Berlin-Brandenburg nicht mehr im Lokal-TV-Portal auffindbar sein. Informationen zum weiteren Empfang aus dieser Region finden Sie auf den Webseiten …
Weiterlesen

Jetzt Sat-Senderlisten mit Lokal-TV Portal aufspielen

22.12.2022 Seit kurzem finden Zuschauerinnen und Zuschauer auf sender-liste.de den Kanal des Lokal-TV Portals auf Sendeplatz 24. Damit sind viele Lokal-TV-Programme und Offene Kanäle mit ihren Live-Programmen und HbbTV-Mediatheken in Deutschland noch leichter zu finden. Auf sender-liste.de lässt sich abgestimmt auf …
Weiterlesen